Zur BDP-Website Sektion Schulpsychologie
Zur Startseite
Aktuelles
Die Sektion
  Mitgliederservice
  Verbandsstruktur
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Service / Kontakt
Mitgliedschaft im BDP

Suche auf den Seiten des BDP
Zurück

    
    

Dr. Helen Hertzsch

Beruflicher Werdegang Helen Hertzsch

  • seit 2012: Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Schulpsychologie, Universität Tübingen/Kultusministerium Baden-Württemberg
  • 2007-2012: Promotion am  Institut für Kommunikationspsychologie, Medienpädagogik und Sprechwissenschaft (IKMS) an der Universität Koblenz-Landau, Thema: Kommunikationskompetenz von schulischen Führungskräften
  • 2005-2012: Mitarbeiterin an der Schulpsychologischen Beratungsstelle Karlsruhe
  • 2002-2005: Freie Mitarbeiterin beim Südwestrundfunk (SWR), Intendanz, Abteilung Medienforschung / Programmstrategie
  • 2001-2002: Praktikum bei der DaimlerChrysler AG in Gaggenau im Bereich Personalentwicklung/Betriebliche Bildung
  • 1998-2005: Psychologie-Studium (Diplom) an der Universität Konstanz und der Universität Koblenz-Landau

Arbeitsschwerpunkte

Wissenschaft-Praxis-Transfer für die Schulpsychologie in Baden-Württemberg, Wissensmanagement, Qualitätsentwicklung, Evaluation

Spezifische Interessen

Interne Organisationskommunikation, insb. Führungskommunikation

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Hertzsch, H. (2015). Kommunikation als Führungsaufgabe in der Schule: Einblicke in den Status Quo von Schulleitern. In K. Seifried, S. Drewes & M. Hasselhorn (Hrsg.), Handbuch Schulpsychologie - Psychologie für die Schule (S. 394-407). Stuttgart: Kohlhammer.
  • Nevala, S., Hertzsch, H. & Breidenstein, C. (2014). Welche Rolle spielt die Selbstregulation bei den Hausaufgaben und wie können Eltern hierbei unterstützend wirken? Infobrief Schulpsychologie BW, 14-1. Zugriff am 04. März 2014. Verfügbar unter: www.kompetenzzentrum-schulpsychologie-bw.de/,Lde/Startseite/ Schulpsychologie+BW+intern/Infobrief+Schulpsychologie+BW
  • Hertzsch, H. & Dörflinger, E. (2013). Beratung im und für das Schulsystem. In I. Vogel (Hrsg.), Kommunikation in der Schule (S. 283-308). Bad Heilbrunn: Klinkhardt UTB.
  • Hertzsch, H. & Schneider, F. M. (2013). Kommunikationskompetenz von Lehrkräften an Schulen. In I. Vogel (Hrsg.), Kommunikation in der Schule (S. 74-97). Bad Heilbrunn: Klinkhardt UTB.
  • Hertzsch, H. (2012). Zur Kommunikationskompetenz von schulischen Führungskräften: Konzeptuelle Fundierung, Entwicklung und Validierung eines Messinstruments. (Dissertation). Universität Koblenz-Landau, Landau. Verfügbar unter kola.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2012/841/
  • Hertzsch, H., Schneider, F. M. & Maier, M. (2012). Zur Kommunikationskompetenz von Führungskräften – Vorschlag eines integrativen Rahmenmodells. In R. Reinhardt (Hrsg.), Wirtschaftspsychologie und Organisationserfolg (S. 414–425). Lengerich: Pabst. doi: 10.13140/2.1.3504.0960
  • Schneider, F. M., Hertzsch, H., & Maier, M. (2011). Was kann die Führungsforschung von der Kommunikationspsychologie lernen? - Empirische Befunde und ein Rahmenmodell. In F. W. Nerdinger & S. Curth (Hrsg.), Arbeit - Organisation - Wirtschaft. Wissenschaft für die Praxis. 7. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 9). Rostock: Universität Rostock.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP), Sektion Schulpsychologie, Vorstandsmitglied
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie, Fachgruppe Pädagogische Psychologie
  • European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP)
  • European Communication Research and Education Association (ECREA), Sections Interpersonal Communication and Social Interaction, Organisational and Strategic Communication
  • Landesverband baden-württembergischer SchulpsychologInnen (LSBW), Vorstandsmitglied

Kontakt:
Kompetenzzentrum Schulpsychologie Baden-Württemberg
Liebermeisterstraße 6, 72076 Tübingen
Tel.: 07071-2976541
helen.hertzsch@bdp-schulpsychologie.de
www.kompetenzzentrum-schulpsychologie-bw.de